Rezeptbestellung

Um die PatientInnenfrequenz in der Ordination und damit die Ansteckungsgefahr für PatientInnen und unser Personal so gering wie möglich zu halten, ersuchen wir um Bestellung der benötigten Dauermedikamente per eMail oder Telefon.

Es können nur Rezepte bestellt werden, die schon mehrfach in unserer Praxis für Sie verschrieben wurden!

Folgende Daten werden unbedingt benötigt:

  • vollständiger Name und Geburtsdatum
  • Medikamentennamen inkl. Miligramm (zB Concor 5mg)
  • Packungsanzahl
  • Abholung der Rezepte in der Ordination oder Abholung der Medikamente in der Apotheke Ihrer Wahl mit der eCard

Die Medikamente können frühestens am nachfolgenden Ordinationstag abgeholt werden.

Angehörige von älteren Patient*innen oder Patient*innen, die einer Risikogruppe (chronische Erkrankungen, Diabetes, Immunsuppression, Krebserkrankung) angehören, werden ersucht, bei Bestellung und Abholung behilflich zu sein!

Die Medikamente können vorzugsweise in einer Apotheke Ihrer Wahl mit der eCard (ohne ausgedrucktes Rezept) abgeholt werden. Sollten Sie keine eCard besitzen, sich von ELGA abgemeldet haben oder ein Suchtgiftrezept benötigen, so müssen Ihre Rezepte grundsätzlich in der Ordination abgeholt werden.
Beispiel: Concor 5 mg 2 Packungen zu 30 Stk; Olivenölsalbe 100 g